Künstleretikett für Barolo Villero 2010 / 99 Parker Punkte für Top-Wein von Vietti

September 7, 2018

 

 

Giuseppe Stampone gestaltet das Künstleretikett des Barolo VILLERO Riserva 2010 vom Weingut Vietti. Der 1974 in Frankreich geborene Künstler lebt und arbeitet in Rom und Brüssel. Stampone ist vor allem für seine Multimedia Installationen aber auch für seine Malerei mit Stiften berühmt. Das Weingut Vietti hat mit seinen "etichette d'autore" seit 1970 eine beachtliche Kollektion von einzigartigen durch Künstler kreierte Weinetiketten geschaffen.

 

Seit 1982 werden die Künstleretiketten ausschließlich für den Barolo VILLERO Riserva verwendet, der nur in herausragenden Jahren erzeugt wird. Im Verlauf von über 30 Jahren ist der 2010er Barolo VILLERO Riserva erst der zwölfte Jahrgang dieses Weines, der zum Verkauf freigegeben wird. Ab Oktober. Das exklusives Künstleretikett unterstreicht die besondere Wertigkeit und Einzigartigkeit dieses Weines. 

 

Das Weinjahr 2010 findet in den Annalen der Langhe seinen Platz als ein wahrlich “perfekter” Jahrgang, wie man ihn in den vergangenen Jahrzehnten nur sehr selten erlebt hat. Perfektion in einem großen Wein ist die Synthese von aromatischer und geschmacklicher Ausgewogenheit, von Vielschichtigkeit und außergewöhnlicher Komplexität, gepaart mit Frische und Lebendigkeit. Seidige Tannine verbinden sich am Gaumen in perfekter Harmonie mit einer feinen Säurestruktur – beste Voraussetzungen für ein außerordentliches Entwicklungs- und Reifepotential. 

 

Die aktuellen Bewertungen für den Barolo VILLERO Ris. 2010

Please reload

News

Weißweine von Weltruf in Berlin

October 21, 2019

1/10
Please reload

Archiv
Please reload

  • Facebook Long Shadow
 Tags
Please reload